Kundenservice

Datenschutzerklärung für arzneimittel.de

Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erheben, verarbeiten, speichern und schützen. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen.

1. Bestandsdaten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten nur im technisch notwendigen Umfang und soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses oder Registrierung erforderlich sind (Bestandsdaten).

Folgende Bestandsdaten werden erhoben:

-       Benutzername (nicht bei Gastbestellung);

-       Passwort (nicht bei Gastbestellung);

-       Anrede

-       Vorname / Nachname

-       Straße / Hausnummer

-       Postleitzahl / Ort

-       Land

-       Telefon

-       E-Mail-Adresse

-       Geburtsdatum

Freiwillige Angaben:

-       Adresszusatz

-       Abweichende Lieferadresse

-       Bankdaten für Bezahlart Lastschriftverfahren (Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl)

Die Bestandsdaten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Kaufverträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Für den Fall, dass die Auslieferung eines Medikaments aufgrund Vorlage eines Kassenrezepts erfolgt, gibt die Apotheke die Daten auch an die gesetzliche Krankenkasse des Bestellers zur Abrechnung weiter.

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts-und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

2. Nutzungsdaten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Dienste zu ermöglichen (Nutzungsdaten).

Folgende Nutzungsdaten werden bei der Benutzung dieser Webseite erhoben:

-           Zeitpunkt der Nutzung;

-           Das Nutzerkonto, über welches die Nutzung erfolgte;

-           Die vom Nutzer über die Webseite eingegebenen Daten (z.B. per Registrierung, oder Kontaktformular).

3. Verwendung der personenbezogenen Daten bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Wenn Sie sich für Klarnas Zahlungsdienstleistungen Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf als Zahlungsoption entschieden haben, haben Sie eingewilligt, dass wir die für die Abwicklung des Rechnungskaufes und einer Identitäts- und Bonitätsprüfung notwendigen, folgenden personenbezogenen Daten wie Vor- und Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Email-Adresse, Telefonnummer sowie die für die Abwicklung des Rechnungskaufs notwendigen Daten, die im Zusammenhang mit der Bestellung stehen, wie die Anzahl der Artikel, Artikelnummer, Rechnungsbetrag und Steuern in Prozent, erhoben und an Klarna übermittelt haben. Die Übermittelung dieser Daten erfolgt, damit Klarna zur Abwicklung Ihres Einkaufs mit der von Ihnen gewünschten Rechnungsabwicklung eine Rechnung erstellen und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung durchführen kann. Dabei hat Klarna gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz ein berechtigtes Interesse an der Übermittlung der personenbezogenen Daten des Käufers und benötigt diese, um bei Wirtschaftsauskunfteien zum Zwecke der Identitäts- und Bonitätsprüfung Auskunft einzuholen. In Deutschland können dies die folgenden Wirtschaftsauskunfteien sein:

• Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65203 Wiesbaden

• Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 5001 66, 22701 Hamburg

• Creditreform Bremen Seddig KG, Contrescarpe 17, 28203 Bremen

• infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, 76532 Baden-Baden

Im Rahmen der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des vertraglichen Verhältnisses erhebt und nutzt Klarna abgesehen von einer Adressprüfung auch Informationen zu dem bisherigen Zahlungsverhalten des Käufers sowie Wahrscheinlichkeitswerte zu diesem Verhalten in der Zukunft. Die Berechnung dieser Score- Werte durch Klarna wird auf Basis eines wissenschaftlich anerkannten mathematisch statistischen Verfahrens durchgeführt. Dazu wird Klarna unter anderem auch Ihre Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass Ihre Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird Klarna Sie hierüber umgehend informieren.

4. Widerruf der Verwendung von personenbezogenen Daten gegenüber Klarna

1. Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung der personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber Klarna widerrufen. Jedoch bleibt Klarna gegebenenfalls weiterhin dazu berechtigt, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten, zu nutzen und zu übermitteln, insofern dies zur vertragsmäßigen Zahlungsabwicklung durch Klarnas Dienste notwendig ist, rechtlich vorgeschrieben ist, oder von einem Gericht oder einer Behörde gefordert wird.

2. Selbstverständlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Klarna gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Dieses Recht garantiert das Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie als Käufer dies wünschen oder Klarna Änderungen bezüglich der gespeicherten Daten mitteilen wollen, so können Sie sich an Datenschutz@klarna.de wenden.

5. Technische Daten

Aus statistischen und sicherheitstechnischen Gründen werden bestimmte technische Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst:

-   Betriebssystem;

-   Browser-Typ/-Version;

-   Internetdienstanbieter und Internetgeschwindigkeit

-   Bildschirmauflösung, Flash-Version und Java-Unterstützung

-   URL der Seite, von der Sie zu uns gelangt sind;

-   IP-Adresse (Spamschutz);

-   Dauer der Nutzung

-   Anzahl der Seitenaufrufe

-   Herkunftsland

-   Datum und Uhrzeit Ihres Besuches.

Diese Daten werden getrennt von Ihren personenbezogenen Daten gespeichert und lassen keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Webseite optimieren zu können und dienen für Sicherheit und Schutz.

6. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Plugin herunterladen

7. Facebook Social Plugins

Unser Webseite verwendet sogenannte Social Plugins (nachfolgend "Plugins") von facebook.com, ein von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betriebenes soziales Netzwerk (nachfolgend "Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder mit "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, auf der ein solches Plugin implementiert ist, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Webbrowser übermittelt und von diesem in unsere Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetportals aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook angemeldet (eingeloggt), kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie die Plugins benutzen, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button anklicken, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook sowie Ihre betreffenden Rechte und Einstellungsoptionen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, abrufbar über www.facebook.com.

Sofern Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Webseite Daten über Sie erhebt und verarbeitet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook abmelden (ausloggen). Das Ausloggen bei Facebook verhindert die Zuordnung der Daten zum Facebook-Profil.

8. Cookies

Diese Webseite verwendet sog. ''Cookies'' (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um Ihnen eine erweiterte Funktionalität zu ermöglichen. Diese Cookies werden zur Erleichterung der Bereitstellung unserer Webseite - also zur Anpassung unserer Webseite an Ihren Interessen oder zur Speicherung Ihres Kennworts, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen, oder zu Ihrer automatischen Wiedererkennung beim nächsten Besuch - eingesetzt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, die Speicherdauer eines Cookies einzuschränken oder die Speicherung eines Cookies abzulehnen, indem Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird (Internet-Explorer: Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung;  Mozilla Firefox: Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies; Google Chrome: Optionen > Details > Content-Einstellungen > Cookies;  Opera: Einstellungen > Erweitert > Cookies). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

9. Newsletter

Sie erhalten die Möglichkeit, unseren Newsletter zu bestellen. Damit stimmen Sie zu, in regelmäßigen Abständen, jedoch nicht mehr als 24 mal pro Jahr, unseren Newsletter mit Neuigkeiten und Werbung durch uns per E-Mail zu erhalten. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre e-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Den Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. In jeder Newsletter-Email die wir Ihnen zusenden, finden Sie hierzu einen Link, mit dem Sie Ihre Email austragen können. Zudem können Sie jederzeit Ihr Konto bei uns löschen und werden damit automatisch aus der Newsletter-Liste ausgetragen.

10. Andere Anbieterü

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur unsere eigene Webseite. Sofern Sie über Querverweisungen (Links) auf Webseiten anderer Anbieter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte bei diesen Anbietern über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. 

11. Widerrufs- und Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre bei einer Registrierung in unserem System hinterlegten Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf richten sie gerne an info[at]arzneimittel.de In diesem Fall verpflichtet sich die Apotheke zur sofortigen Löschung der persönlichen Daten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgeschlossen. Soweit Sie weitere Informationen wünschen oder die Ihre bei uns gespeicherten Bestands- und Nutzungsdaten abrufen wollen, steht Ihnen zusätzlich unser Support unter der E-Mail-Adresse info@arzneimittel.de oder telefonisch unter 0800 - 012 123 120 (Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr, kostenlos aus dem deutschen Fest- und Mobilnetz) zur Verfügung. Um Auskunft zu erhalten müssen Sie sich, als die Person über die Auskunft gegeben werden soll, identifizieren bzw. nachweisen, dass Sie berechtigt sind, Auskunft über eine dritte Person zu empfangen.

Stand: April 2012

arzneimittel.de - Ihre deutsche Versandapotheke, Versandapotheke der Apotheke im Paunsdorf Center, Inhaber: Kirsten Fritsch, Magdeborner Str. 14, D-04416 Markkleeberg, HRA: 12096, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 165181702

arzneimittel.de - Ihre deutsche Versandapotheke4,8 von 55116
loading...